DE-ÖKO-006

Zum ersten Mal im Karnevalsumzug!

Heute am Aschermittwoch ist leider alles vorbei! Aber wir kommen wieder, keine Frage!

Unsere gemeinsame Spendenaktion!

Es hat sich gelohnt!

Auch in diesem Jahr konnten wir in unserer Region, gemeinsam mit unseren Kunden, Gutes tun. Herzlichen Dank an unsere Mitarbiter/innen und Kunden.

 

Aus KigaCup 2016 entsteht eine Mannschaft

Als sie noch klein waren, da spielten die heutigen Mini-Kicker von Grün-Weiß Menden als "Team Russland"beim 5. Niehaves Kigacup 2016 erstmals zusammen. Und weil es schon damals für einen der vorderen Plätze reichte, kam die Idee auf, diese Truppe zusammenzuhalten. Daraus wurde eine Mannschaft mit Training, Trikots, Fans und allem Drum und Dran. Beim Westfalencup belegten sie von 48 Mannschaften den 11. Platz.

Wir sind stolz auf die Jungs und auch auf das Trainerteam, die seit Sommer 2016 zusammen geblieben sind.

Azubistart 2017!

 

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder 6 Azubis für die Konditorei und 7 Azubis für den Verkauf begrüßen zu können.

Zum Start am 1. August  gab es nach einer Backstubenführung ein Teampower-Training im Wildwald Vosswinkel. Die Bilder sprechen für sich, denn am Ende hatten alle viel Spass gehabt und sicherlich sind auch Handynummern untereinander ausgetauscht worden:).

Neueröffnung in Schwerte / Fußgängerzone

Besuch vom BVB-Maskottchen "Emma" in Plettenberg!

Brote vernaschen als Pausenfüller.
Brote vernaschen.jpg
JPG Bild 448.9 KB

Neueröffnung im Allee Center in Hamm

Erstmalig sind wir nun in einem großen Einkaufszentrum vertreten.

5. Niehaves KIGA-Cup

Unsere Bilderstrecke zum KigaCup 2016 finden Sie hier.


Kinderhospizarbeit

Tag der Kinderhospizarbeit!
Unsere Filialen im Kreis Unna möchten, durch grüne Bänder und Infos, auf den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst aufmerksam machen. Da helfen wir gerne mit!

Freies Wi-Fi bei Niehaves


Herzlich Willkommen bei

Ihrem Westfalenbäcker!



 

Emmer ist da!

 

 

 

Ab sofort in allen Filialen erhältlich.

 

Die alten Getreidesorten Emmer und Dinkel verleihen dem Brot ein nussiges Aroma und sind sehr mineralstoffreich.

 

Probieren Sie mal!

 

 

 

 

Wir sind Bundesliga!

Westfalenbäckerei Niehaves neuer Produkt Partner des BVB

Beide sind in Westfalen zuhause, begeistern viele Menschen aus der Region. Daher war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis sie zueinander fanden: Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und die Westfalenbäckerei Niehaves aus Wickede haben für die kommenden Jahre eine Produkt Partnerschaft vereinbart. Zu den Spielen im SIGNAL IDUNA PARK werden Fans der Borussen und die Anhänger der auswärtigen Mannschaften ab der laufenden Saison Brötchen, Brezeln und weitere Backwaren der Bäckerei genießen können.

 

Mehr als 1.500 Körbe mit frischen Backwaren werden sich dann zu jedem Heimspiel auf den Weg vom Produktionsstandort Wickede nach Dortmund machen – nicht nur logistisch eine Herausforderung für das Team der Westfalenbäckerei. „Unsere Mitarbeiter stehen voll und ganz hinter dieser Partnerschaft und freuen sich mit uns, künftig die Gäste des BVB mit Backwaren zu verpflegen", berichtet Martin Niehaves. Und diese Unterstützung der ganzen Mannschaft wird auch gebraucht: Brötchen, Brezeln, süße Teilchen und Co. werden an 40 Verkaufsständen im Stadion angeboten. Die Logistik mit drei LKW, vollgepackt mit frischem Backgut, und deren Verteilung innerhalb des Stadions übernimmt ebenfalls das Niehaves-Team. „Wir lieben die Herausforderung, Menschen zu begeistern", bringt Hermann Niehaves auf den Punkt, warum er sich gemeinsam mit seinem Bruder für die Partnerschaft entschieden hat. „Unsere echte Liebe zum Handwerk, kombiniert mit der echten Liebe der Borussen zum Fußball – das passt einfach perfekt!" Und das sahen auch die Verantwortlichen des Dortmunder Traditionsvereins so, als sie sich für die Westfalenbäckerei entschieden. „Die Chemie passt einfach", sagt Arne Brügmann von der zuständigen Tochtergesellschaft BVB Event & Catering GmbH.

 

Für die Bäcker steht an den BVB-Heimspieltagen der kommenden Saison also Höchstleistung auf dem Programm: Als Traditionsunternehmen fertigt die Westfalenbäckerei alle Backwaren ausschließlich selbst und legt großen Wert auf die Auswahl und Verarbeitung der benutzten Zutaten. „Wir sind Bäcker aus Leidenschaft", erklärt Martin Niehaves. „Ein Fußballstadion ist aber längst nicht mehr nur noch Austragungsort für Heimspiele, sondern avanciert immer stärker zu einer Event-Arena. Und so gilt es, für über 200 Events im Jahr ein zuverlässiger Partner zu sein." Um diese Aufgabe meistern zu können, wird aktuell die Produktionsfläche am Standort Wickede erweitert und unterstützen zusätzliche Mitarbeiter die „Back-Mannschaft". „Für uns ist diese Partnerschaft zum einen eine Bestätigung unserer Leistungsfähigkeit und der Qualität unserer Produkte", ergänzt Hermann Niehaves. „Zum anderen ist es für uns eine Möglichkeit, Arbeitsplätze zu erhalten oder sogar auszubauen – und das in einer für unser Handwerk nicht gerade einfachen Zeit."

 

Das erste Mal können sich die Fans des BVB bei der Saisoneröffnung am 13. August und beim Supercup Dortmund – Bayern am 14. August von den leckeren Niehaves-Backwaren überzeugen. „Das sind für uns die Generalproben, da wird es spannend – und für uns eben nicht nur auf dem Spielfeld", freuen sich die Brüder auf den Start der kommenden Saison.

 

1. Jobbörse auf der Westerhaar...

...war ein voller Erfolg. Insgesamt 16 Unternehmen präsentierten freie Stellen und Ausbildungsplätze im Autohaus Siegemund. Alle Aussteller waren positiv überrascht von der Resonanz und sind mit Bewerbungen in der Tasche nach Hause gegangen. Das Wetter gab auch alles, sodaß man draußen bei guten Gesprächen sitzen, verweilen, essen & trinken konnte. Emma das BVB Maskottchen und ein Bungee-Trampolin von der TK Krankenkasse sorgten für den Spaßfaktor.

Werde ein Becherheld!

 

Mit unserem neuen Mehrweg-Becher wollen wir umweltbewusst handeln, denn "to go" geht auch nachhaltig.

 

Der Cup fasst 300ml und kostet nur

7,95 €. Beim Kauf ist der erste

Kaffee gratis.

 

Wir freuen uns über jeden Held :)

Familienfreundlichkeit im Handwerk!

 Am 13.Juli wurde uns im feierlichem Rahmen, für weitere 4 Jahre das Zertifikat "Familienfreundliches Unternehmen" in Soest und für weitere 2 Jahre im Märkischen Kreis verliehen.

Wir wünschen schöne Ferientage mit dem Wickeder Ferienspaß-Programm!

Bericht von A. Hein Soester Anzeiger

 

Heimische Träger mit dem Gütesiegel "familienfreundlicher Betrieb im Kreis Soest" berreichern das Sommerprogramm für Kinder.

Die 20 Ferienspaßkids im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren kraxelten nach dem Treffen am Marktplatz bei stolzen 31 Grad bis hinauf in die Westerhaar, um dann, bei Niehaves angekommen, die Produktion der verschiedenen Backwaren zu bestaunen, bekannterweise auch nicht gerade der "schattigste" Arbeitsplatz. Bezirksleiter Stefan Schönfelder und Marketing Fachfrau Stefanie Esterhaus hatten ein interessantes und zugleich auch "leckeres" Programm zusammengestellt. Überall öffneten sich die Ofentüren und heraus kamen knusprige Brötchen, Brote, Kuchen und Gebäck. Und während der kindgerechten Führung bräunten die, von den Kindern zuvor selbst geflochteten, kleinen Hefezöpfe zum formvollendeten Bachwerk, so dass am Ende alle ihr eigenes Hefegebäck mit nach Hause nehmen konnten.

Begleitet wurden die Kinder außerdem von der Gemeindeverwaltung Wickede und den Nachbarfirmen WHW Hillebrand und Weber Verpackungen.

Neueröffnung im Allee Center in Hamm

Seit dem 11. Mai 2016 finden Sie uns im Erdgeschoss des Allee Centers Hamm.

Neueröffnung in Ahlen

Nach erfolgreichem Start im letzten Jahr: Die Westfalenbäckerei Niehaves eröffnet in Ahlen ihren zweiten Standort.

 

Ahlen, 22.03.2016. In Westfalen ist die Bäckerei Niehaves schon lange für ihre frischen und leckeren Backwaren bekannt. Mit einer Backstube an der Hammer Straße 23 eröffnet der Familienbetrieb nun – nach dem Café an der Oststraße im vergangenen Jahr – einen zweiten Standort in Ahlen.

 

Ganz selbstverständlich für die Westfalenbäcker: Das große Brot- und Brötchenangebot wird täglich frisch gebacken. „Neben verschiedenen Brötchensorten aus dem klassischen Umluft-Ofen gibt es auch unsere „Steinis“, die wie früher, mit Ober- und Unterhitze in einem Ofen mit Steinplatte vor Ort gebacken werden“, erklärt Bäckermeister Martin Niehaves. „Natürliche, reine Rohstoffe sind für uns ebenso Verpflichtung wie frische Zutaten aus der Region. Bei uns finden Sie keine Fertigmischungen oder zugekaufte Produkte. Wir verwenden ausschließlich eigene, altbewährte Rezepturen und produzieren unsere Backwaren täglich frisch.“

 

Neben dem Angebot an Brötchen und Broten erwarten die Gäste im neuen Niehaves-Café auch verschiedene kalte und warme Snacks, eine große Auswahl an Kuchen und Sahneschnitten sowie verschiedene Frühstücks-Angebote. Mit 40 Sitzplätzen im gemütlich eingerichteten Innenbereich und einer Außenterrasse finden die Gäste immer einen schönen Platz für den entspannten Kaffeegenuss. „Unsere Siebträger-Maschine bietet feinste Kaffee-Spezialitäten, schauen Sie vorbei und lassen Sie sich genussvoll verwöhnen!“, lädt Hermann Niehaves herzlich ein.

 

Auch für den schnellen Einkauf ist alles vorbereitet: Parkplätze direkt vor der Tür und die bewährte BackCard für bargeldlosen Einkauf und zum Sammeln von Treuepunkten ermöglichen schnelles und unkompliziertes Einkaufen. Geöffnet ist montags bis freitags von 6 bis 18.00 Uhr, samstags von 6 bis 14 Uhr und sonntags von 8 bis 17 Uhr?

Freies W-Lan bei Niehaves

Entspannt einen Kaffee trinken, sich dabei online über die Neuigkeiten in der Welt informieren oder in lockerer Atmosphäre arbeiten und eMails verschicken – das war bisher oft nur ein Wunsch vieler Mendener, die sich in der Innenstadt aufhalten. In Kooperation mit den Stadtwerken Menden bietet die Bäckerei Niehaves künftig Freies W-Lan in der Innenstadt in ihren Backstuben an.

„In vielen – vor allem größeren Städten – ist die freie Internetversorgung gerade in den Einkaufszentren bereits Standard“, erklärt Michael Beger von der Westfalenbäckerei. „Aber auch in kleineren Städten erwarten Einwohner und Besucher diese Dienstleistungen immer selbstverständlicher. Und da wollen wir gerne unterstützen und unseren Teil beitragen.“ Nach und nach werden die Standorte durch das Mendener Systemhaus Crämer IT-Solutions mit entsprechender Technik ausgestattet. Den Anfang machen in Menden die Filialen in der Innenstadt, auf der Platte Heide und an der Werler Straße.

Den passenden Partner zur Umsetzung hat Niehaves in den Stadtwerken Menden gefunden, die bereits seit einigen Monaten mit zwei fest installierten HotSpots kostenfrei mobiles Internet in der Innenstadt anbieten und das Konzept für die technische Umsetzung erstellt haben. „Smartphone und Tablet sind zu unserem normalen Alltags-Begleiter geworden“, sagt Bernd Reichelt, Geschäftsführer der Stadtwerke Menden. „Wir wollen möglichst überall schnell online unterwegs sein, uns auf dem Laufenden halten und mobil kommunizieren.“ Dank des Engagements der Westfalenbäckerei Niehaves und der Unterstützung der Stadtwerke Menden wird dies nun auch an weiteren Standorten in Menden möglich. Erkennbar sind diese an den Aufklebern mit dem bekannten WiFi-Symbol an den Eingängen der Bäckereien. „Menden braucht sich in vielen Bereich nicht hinter anderen Städten zu verstecken“, sind sich Bernd Reichelt und Hermann Niehaves einig. „Wir freuen uns, diesen weiteren Schritt zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität in unserer Stadt gemeinsam gehen zu können!“

Kicken für Integration

Das 2. integrative Jugend- und Fussballwochenende in Echthausen war wieder ein toller Erfolg. Mit dem Erlös werden Einrichtungen der Behindertenhilfe unterstützt.

 

Unsere neuen Azubis

Insgesamt 7 neue Azubis backen sich seit Montag ihre Zukunft bei uns. Gestartet sind wir mit einem Kennenlerntag im Kletterwald und einer Backstubenführung. Wir wünschen ihnen erfolgreiche und spannende 3 Jahre.

Am 3. August 2015 eröffneten wir unsere Filiale am Facharzt-Zentrum in Unna

Mit einem großen Café im Facharztzentrum an der Falkstraße 2 eröffnen wir einen neuen Standort, in dem sich nicht nur die Wartezeit zum nächsten Arzttermin ideal überbrücken lässt.

Neben dem Angebot an Brötchen und Broten erwarten die Gäste im neuen Niehaves-Café auch verschiedene kalte und warme Snacks, eine große Auswahl an Kuchen und Sahneschnitten sowie verschiedene Frühstücks-Angebote.

Mit 56 Sitzplätzen im gemütlich eingerichteten Innenbereich und einer großen Außenterrasse finden die Gäste immer einen schönen Platz für den entspannten Kaffeegenuss. Unsere Siebträger-Maschine bietet feinste Kaffee-Spezialitäten, schauen Sie vorbei und lassen Sie sich genussvoll verwöhnen!

Neueröffnung in Ahlen

Am 19. März eröffneten wir unsere erste Filiale in Ahlen

Ein toller Tag mit vielen netten Kunden. Vielen Dank an Ahlen!

Neueröffnung in Hamm

Am 26. Februar eröffneten wir unsere neue Filiale in Hamm-Werries.


Ein toller Eröffnungstag  - vielen Dank für die vielen guten Wünsche hier in Hamm-Werries. Wir freuen uns schon darauf, wie es weitergeht!

Neueröffnung in Unna

Es ist geschafft - am 10. Februar haben wir in Unna am Lidl (Bertha-von-Suttner-Allee 2) wieder eröffnet. Nach Monaten des Arbeitens in einem Wagen freuten sich unsere Damen  riesig und unsere Kunden über ihre neue, schöne Backstube.

Der WDR zu Gast in unserer Produktion

Am 28. November 2014 brachte der WDR einen Bericht über unsere Produktion in Wickede.

Gemeinsam feiern

Zwei Wochen nach unserem Tag der offenen Tür fand nun auch unsere jährliche Mitarbeiterfeier statt. In der Schützenhalle Holzen-Bösperde-Landwehr gab es viel Zeit für Gespräche, gutes Essen und eine tolle Party.

Unser Tag der offenen Tür

Unser Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg. Mehrere tausend Besucher informierten sich über unsere Produkte und lernten unser Team kennen.

Hier einige Foto-Impressionen...

Azubi-Klettern

Teamarbeit ist bei uns ganz besonders wichtig. Daher war es eine tolle Aktion, dass wir mit unseren neuen Azubis ein paar schöne Stunden im Klettergarten im Wildwald Vosswinkel verbringen konnten. Hier konnten sich alle besser kennen lernen und einen spannenden Tag miteinander verbringen.